Web Literacy Mentoren

Willkommen auf der Seite der Web Literacy Mentoren der Alfred-Delp-Schule und der Hochschule Darmstadt.

Pressemitteilung 20.06.2017

Umgang mit digitalen Medien: h_da-Studierende trainieren Schüler der Alfred-Delp-Schule

Dieburg – Was sind Fake News? Welche Daten bekommen What´s app oder Facebook von mir? Brauche ich einen Virenscanner für mein Smartphone? Fragen wie diese können die Schülerinnen und Schüler der Alfred-Delp-Schule in Dieburg künftig den „Web Literacy Mentoren“ stellen. Das sind Studierende vom Institut für Kommunikation und Medien („ikum“) am Fachbereich Media der Hochschule Darmstadt (h_da), die im Umgang mit digitalen Medien beraten und trainieren. Zum Auftakt veranstalten die Mentoren mehrere Workshops vom 26. bis 28. Juni. Ab September startet an der Schule dann die „Web Literacy Mentoren AG“, in der sich Schülerinnen und Schüler gegenseitig beraten.

Im Rahmen der Auftakt-Workshops in der letzten Juniwoche befassen sich die Schülerinnen und Schüler der Alfred-Delp-Schule umfassend mit Aspekten wie Glaubwürdigkeit von Nachrichten und Medien, dem Potenzial und dem richtigen Umgang mit digitalen Medien. Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu medienbezo-genen Themen zu stellen und ausgiebig darüber zu diskutieren. Flankierend hierzu werden in einem Workshop am Mediencampus der h_da in Dieburg spannende Einblicke in den Studienalltag gewährt sowie die Möglichkeit geboten, an einem Campus-Rundgang teilzunehmen.

Ab September 2017 wird es dann die „Web Literacy Mentoren AG“ an der Alfred-Delp-Schule geben, in der Schüler von anderen Schülern bei Problemen mit neuen Medien eingängig beraten werden können. Auch die Lehrkräfte werden von der „Web Literacy Mentoren AG“ zum Einsatz neuer Medien im Unterricht aufgeklärt. Die Betreuung erfolgt durch Miriam Ott, die im 6. Semester Onlinekommunikation an der h_da studiert.

Hintergrund

Für ihre Projektidee der „Web Literacy Mentoren“ erhielten die Alfred-Delp-Schule und Prof. Dr. Martin Wessner und Lisa Benz vom Fachbereich Media der Hoch-schule Darmstadt den Förderpreis Fachkräfte „Digitalisierung und Bildung“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Neckar.

Fachliche Ansprechpartnerin für die Medien

Lisa Benz

Tel 06151.16-39339
Mail lisa.benz@h-da.de
Web https://web-literacy.net

Hochschule Darmstadt
Fachbereich Media
„ikum“ – Institut für Kommunikation und Medien

Max-Planck-Straße 2
64807 Dieburg